DHL Sendungsverfolgung

Wer ein Paket/Päckchen mit DHL verschickt (oder bekommt) hat meist einen dazugehörigen Sendungscode (bekommen). Hier ist der Direktlink zur Seite der Paketverfolgung von DHL. Wer mehr der „Adressleisteneingabefetischist“ ist oder sich die URL in einer Notizapp (wie bspw.) auf dem Smartphone speichern möchte, kopiert sich folgendes http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/set_identcodes.do?idc= und fügt nach dem = nur noch […]

Weiterlesen →

YouTube-Unblocker

Google verbannte aus dem Play Store vor einiger Zeit AdBlocker, da diese Apps gegen die AGBs verstoßen. Aber nicht nur AdBlocker, auch Proxy-Apps für Youtube sind aus den Google-Stores geflogen – in diesem Fall aus dem Chrome Web Store. Diese Erweiterungen sorg(t)en dafür, dass in Deutschland gesperrte YouTube-Videos über einen ausländischen Proxyserver aufgerufen wurden und so […]

Weiterlesen →

Anleitung: Tiny Tiny RSS – Installation und Konfiguration

Wer seine abonnierten Feeds nicht in fremde Hände mehr abgeben möchte, dem bleibt nur die Möglichkeit selbst tätig zu werden. Im günstigsten Fall verfügt man über sowieso angemieteten Webspace oder gar einem eigenen Server. Alternativ gibt es natürlich noch die Möglichkeit kostengünstigen Webspace anzumieten. Aus gegebenem Anlass hier also eine kleine Anleitung, wie ich das […]

Weiterlesen →

Alternativen zum Google Reader

Der Google Reader ist sehr beliebt. Daher war auch der Aufschrei groß als bekannt gegeben wurde, dass der Dienst nach rund acht Jahren zum 1. Juli 2013 von Google eingestampft wird. Eingestampft ist korrekt, denn es sollen stattdessen die neuen Dienste wie Google+ und Google Currents gepusht werden. Wer allerdings News in reiner Form von RSS-Feeds […]

Weiterlesen →

Top-Level-Domain-Weltkarte kostenlos

Die Jungs und Mädels von checkdomain.de überlassen für alle Blogger, die über diese Aktion berichten, eine Weltkarte mit den dazugehörigen TL-Domains . Das ist für mich aber eigentlich nicht der Hauptgrund hier darüber einen Artikel zu verfassen, sondern viel mehr, dass für jede verkaufte oder aber auch für jede kostenfrei abgegebene Karte stolze 10 EUR an […]

Weiterlesen →